•  
    MZ 1000

    Meereszentrum Fehmarn

    tropisches Hai-Aquarium & Korallenwelt
    Täglich geöffnet, außer vom 24.12. bis 26.12, sowie am 1. Januar.

    Meereszentrum Fehmarn

  •  
    OE 1000

    Ostsee Erlebniswelt

    Ostsee Geocenter * Ostsee Aquarium
    Täglich geöffnet von 10:00 bis 16:00 Uhr, letzter Einlass 15:00 Uhr.
    Winterpause vom 27. November 2017 bis Ende Februar 2018.

    Ostsee Erlebniswelt

  •  
    Kombi 1000

    Lieber das komplette Meererlebnis ?

    ...dann nutzt einfach unser vergünstigtes Kombiticket.
    Besucht das 2. Aquarium innerhalb von 14 Tagen. 
    Von November bis Februar ist das Kombiticket nicht verfügbar.

    Kombiticket

  •  
    Turm 1000

    Ostsee Aussichtsturm "Oceantower"

    Unser Turm wird ab Juli 2017 als neue Attraktrion den Besuchern der Ostsee Erlebniswelt zugänglich gemacht.
    Ein einzigartiger Rundumblick aus 80 Metern Höhe über dem Meeresspiegel der Ostsee erwartet Sie!
    Die Aussichtsplattform ist über den vorhandenen Fahrstuhl auch für Rollstuhlfahrer erreichbar.

    Oceantower

German Danish Dutch English French Greek Italian Norwegian Portuguese Spanish Swedish Turkish

Unsere aktuellen Öffnungszeiten

Meereszentrum Fehmarn

täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Ostsee Erlebniswelt Heiligenhafen

täglich 10:00 bis 18:00 Uhr

Ostsee-Aussichtsturm

Ab Sommerferien 2017 geöffnet.

Letzter Einlass 17:00 Uhr. Verkürzte Öffnungszeiten von November bis Februar. Ganzjährig geöffnet.

NEU ab Sommer 2017: Aussichtsturm und Dachterrasse mit Café & Galerie am Standort Klaustorf

Öffnungszeiten & Eintritt

http://www.Meereszentrum.de und http://www.OstseeErlebniswelt.de betreibt ein interaktives Online-Angebot, das als soziales Netzwerk im Internet abrufbar ist. Alle auf http://www.Meereszentrum.de und http://www.OstseeErlebniswelt.de registrierten Nutzer bilden zusammen ein einheitliches soziales Netzwerk (nachfolgend Netzwerk). Jeder Nutzer kann entscheiden, ob und in wieweit er Nutzern Einsicht in sein Profil gewährt. Für das Verhalten aller Nutzer des Netzwerks, für Inhalte in Profilen und Gruppen, für Bilder und Links, sowie für den Umgang mit Daten, die über das Netzwerk zugänglich sind, gelten folgende verbindliche Regeln:

  1. Eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang miteinander gehören zu den Grundlagen in unserem Netzwerk. Dementsprechend ist es nicht gestattet, andere Menschen negativ hervorzuheben, zu mobben oder lächerlich zu machen.
  2. Veröffentlichungen, die gegen geltendes Recht verstoßen, sind natürlich grundsätzlich nicht gestattet.
  3. Kein wiederholtes Zusenden von Nachrichten, wenn die Empfängerin oder der Empfänger mitgeteilt hat, dass dies nicht erwünscht ist.
  4. Es dürfen keine Kettenbriefe, Pyramidenschemata, Wettbewerbe, Lotterien, Wettspiele oder Ähnliches verschickt bzw. organisiert werden.
  5. Angaben in Profilen und Gruppen müssen der Wirklichkeit entsprechen. Inhalte in Profilen und Gruppen sowie Bilder und Links dürfen nur zu privaten Zwecken veröffentlicht werden. Daten, die von anderen Nutzern über das Netzwerk veröffentlicht werden, dürfen in keiner Weise weiterverwendet werden.
  6. Für jede Art von Veröffentlichung (Daten, Informationen, Bilder und dergleichen), sowie deren Folgen sind die Nutzer in jeder Hinsicht selbst verantwortlich.
  7. Wenn auf der Profilseite ein Profilbild hochgeladen wird, muss der Nutzer darauf erkennbar sein.
  8. Der Nutzer darf nur Inhalte veröffentlichen, an denen er auch die Rechte hält. Für Veröffentlichungen mit Bezug zu Dritten ist deren Einverständnis erforderlich.
  9. Es darf keine kommerzielle oder politische Werbung von Nutzern veröffentlicht werden.
  10. Rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzen, sind nicht gestattet.
  11. Nacktaufnahmen und pornografische Motive bzw. Abbildungen von körperlicher oder sexueller Gewalt sind nicht gestattet. Ebenso verboten sind Aufnahmen von Opfern von Gewalttaten, Opfern von Krieg oder Opfern von Naturkatastrophen, die Verwendung von verfassungswidrigen Symbolen sowie die Abbildung von gewaltverherrlichenden Motiven oder Darstellungen von Kriegshandlungen.
  12. Nachrichten sind vom Nutzer vertraulich zu behandeln. Sie dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich gemacht werden.
  13. Daten dürfen nicht ohne Zustimmung manuell oder automatisiert zum Zwecke der Datengewinnung ausgelesen, gespeichert, bearbeitet, verändert, weitergeleitet, kommerziell genutzt oder auf sonstige Weise missbraucht werden.
  14. Es dürfen keine Profile innerhalb des Netzwerks und keine Internet-Seiten eingerichtet werden, die dazu dienen, Informationen auszulesen, zu speichern, zu bearbeiten, zu verändern, weiterzuleiten oder auf sonstige Weise zu missbrauchen.
  15. Es dürfen keine Viren, Links, Programme oder sonstige Verfahren angewandt oder verbreitet werden, mit denen gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Netzwerks verstoßen wird.
  16. Die Bekanntgabe und der Austausch von Passwörtern, Codes und Seriennummern jeglicher Art sind auf der Plattform nicht gestattet.
  17. Es dürfen keine technischen Angriffe unternommen werden, um Daten einzelner Nutzer ganz oder teilweise zu verändern, zu missbrauchen, zu löschen oder in sonstiger Weise zu beschädigen. Ebenso sind technische Angriffe auf die Plattform http://www.Meereszentrum.de und http://www.OstseeErlebniswelt.de oder die Datenbank des Netzwerks in jeder Form untersagt.
  18. Zusätzlich zum Verhaltenskodex sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Netzwerks einzuhalten.

 

Ahndung von Verstößen

  1. Ein Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Verhaltenskodex hat eine Verwarnung des Nutzers, eine temporäre oder permanente Sperrung seines Profils oder eine Profillöschung zur Folge.
  2. Profile, die eine andere als die tatsächliche Identität des Nutzers widerspiegeln, werden ohne Verwarnung bereits beim ersten Verstoß gelöscht.
  3. Die Betreiber des Netzwerkes http://www.Meereszentrum.de und http://www.OstseeErlebniswelt.de behalten sich vor, ein Profil oder eine Gruppe bei einem groben Verstoß sofort und ohne Erteilung einer vorherigen Verwarnung zu löschen.
  4. Bei Löschung eines Gruppengründers setzt das Team von http://www.Meereszentrum.de und http://www.OstseeErlebniswelt.de einen der Gruppenmoderatoren als neuen Gruppengründer ein. Ist kein Moderator vorhanden, wird das Profil mit der längsten Mitgliedschaft in der jeweiligen Gruppe als Gründer eingesetzt.

Tags: Verhaltensregeln

Drucken

Anreise Meereszentrum

Meereszentrum Fehmarn
Gertrudenthaler Str. 12
23769 Fehmarn - Burg

Infotelefon: 0 43 71 - 44 16
Kontaktformular

From Address:

Weiterlesen ...

Anreise Ostsee Erlebniswelt

Ostsee Erlebniswelt & Oceantower
Bäderstraße 6 a-f - Am Turm
23775 Klaustorf bei Heiligenhafen/Großenbrode

Infotelefon: 0 43 71 - 44 16
Kontaktformular

From Address:

Weiterlesen ...
  • Das Meereszentrum Fehmarn
  • Die Ostsee Erlebniswelt in Klaustorf
  • In Kombination
  • Mit Jahreskarte
  • Als Gruppe


Das Meereszentrum Fehmarn

2014 MZ Logo

Das Meereszentrum Fehmarn zeigt ausschließlich Lebewesen aus den tropischen Gewässern. Lebendige Stein- und Weichkorallen, der Rochentunnel und ein 3 Millionen Liter fassendes Hai-Aquarium bilden die Highlights dieses Aquariums.

Planen Sie für Ihren Besuch ca. 60 bis 90 Minuten ein.

 

 

 

 


Die Ostsee Erlebniswelt

oe logo 2016 500

Ein kostenloser Forscherbogen übernimmt die Führung durch unser Ostsee Geocenter & Meeresmuseum, bis hin zu den Aquarien mit verschiedenen Lebewesen der Ostsee. Unser Lösungsbogen hilft Euch im Anschluß bei der Auswertung Eurer Antworten.

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer liegt bei ca. 60 bis 90 Minuten.

 

 

 

 

 

 


Die Mega-Meereswelten

2014 MZ Logo 500& oe logo 2016 500

2 Standorte für Zwei unterschiedliche Meer Erlebnisse *

Jetzt das Kombiticket nutzen & sparen!

Besuchen Sie das 2. Aquarium innerhalb von 14 Tagen,

planen Sie für Ihren Besuch jeweils 60 bis 90 Minuten ein.

* Die Entfernung zwischen den Aquarien liegt bei ca. 15 Minuten mit dem Auto.

 

 


Die Jahreskarte

2014 MZ Logooder oe logo 2016 500

Zugang zu dem jeweiligen Themenhaus für 12 Monate

während der normalen Öffnungszeiten.

Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen.

Antrag für unsere Jahreskarte.

Die Entfernung zwischen den Aquarien-Themenhäusern liegt bei ca. 15 Minuten mit dem Auto.

 

 

 


Gruppenbesuche

2014 MZ Logooder, &  oe logo 2016 500

Wir bieten Gruppentarife für Gruppen ab 20 Personen an.

Zur Nutzung der Gruppentarife ist eine vorherige Anmeldung
mindestens 3 Tage vor Ihrem Besuch notwendig.

Die Bezahlung der Eintrittspreise kann auf Rechnung erfolgen.

Bei der Planung Ihres Ausfluges helfen wir Ihnen gern weiter.

Planen Sie für Ihren Besuch jeweils 60 bis 90 Minuten ein.

* Die Entfernung zwischen den Aquarien liegt bei ca. 15 Minuten mit dem Auto.

Login Form

Die Registrierung als Benutzer ist nicht möglich.

QR Code

Verhaltensregeln - Meereszentrum Fehmarn & Ostsee Erlebniswelt Klaustorf - QR Code Friendly